1. 37 Bestzeiten, 2 Gardons und 2 Klubrekorde beim 45. Journée des jeunes Espoirs in Ettelbrück

    Beim diesjährigen JJE, zu dem der Ettelbrücker Schwimmverein eingeladen hatte, waren die Schwimmerinnen und Schwimmer der SSSV wieder sehr erfolgreich. Insgesamt mehr als 500 Teilnehmer aus vier Ländern sprangen bei mehr als 2000 Starts ins Wasser, was die Logistik sicher herausforderte, aber nicht unmöglich machte. Dabei starteten die Jahrgänge 2011 und jünger am Samstag, während die Jahrgänge 2010 und älter am Sonntag ins Wasser durften.

    Weiterlesen

  2. Neue Saison 2023-2024 ist angelaufen!

    Alle Abteilungen der Schwimmschule Sankt Vith sind in die neue Saison gestartet. Wir wünschen allen Schwimmerinnen und Schwimmern sowie den Trainern viel Spass !

     

  3. Tatyana Lebrun mit 2 Top-Ten Platzierungen bei den Weltmeisterschaften 

    03/08/2023

     

    Während die Elite-Schwimmer ihre Weltmeisterschaften in Fukuoka/Japan zum Abschluss brachten, haben am Montag die Weltmeisterschaften der Paraschwimmer im englischen Manchester begonnen, wo auch die ersten Startplätze für die Para-Olympischen Spiele in Paris nächstes Jahr vergeben wurden. Tatyana Lebrun der SSSV war auch in diesem Jahr wieder mit Ambitionen angereist.

    Weiterlesen

  4. Top 10 Platzierung auch beim 2. Wochenende in Antwerpen

    Der zweite Teil der Belgischen Meisterschaften für die Jahrgänge ab 2008 startete am Freitag den 28. Juli ebenfalls in Antwerpen. Im Gegensatz zum Wochenende vorher ging es hier bei Vorläufen am Morgen um die Teilnahme bei den Finalen am Nachmittag, für die sich jeweils 4 Teilnehmer pro Jahrgang für ein Finale (Jahrgang 2008-2007, Jahrgang 2006-2005 und Jahrgang 2004 und älter) qualifizieren konnten. Für die SSSV war nur Raphaël Urbain am Start.

    Weiterlesen

  5. Junger Hai und Gardon bei den Nocturnes im Embourg 

    Auch in diesem Jahr fanden zwischen den beiden Wochenenden der Belgischen Meisterschaften die traditionellen ‘Nocturnes’ im Schwimmbad von Embourg statt. Am Dienstag organisierte der Verein von Chaudfontaine die Nachtrennen über 100 Meter, am Mittwoch lud Embourg zu den 200m Strecken ein. Auch die Schwimmerinnen und Schwimmer der SSSV konnten ihre Topform nach den Rennen im großen Becken auf die Kurzbahn übertragen.

    Weiterlesen

  6. Erfolgreiches erstes Wochenende in Antwerpen mit 2 Top-Ten Platzierungen

    Am Wochenende vom 21. bis 23. Juli fanden die Belgischen Jugendmeisterschaften für die Jahrgänge 2012, 2011, 2010 und 2009 in Antwerpen statt. Bei diesen Meisterschaften müssen die Schwimmer sich bereits im Voraus qualifizieren, indem sie die gefragten Limitzeiten bis zum 30. Juni schwimmen.

    Nach einem 10tägigen Trainingslager in Ostende Anfang Juli und den letzten Trainingseinheiten in Sankt Vith, wo den Schwimmerinnen und Schwimmern der letzte Schliff verpasst wurde, konnte es am belgischen Nationalfeiertag dann endlich losgehen.

    Weiterlesen

  7. Sommerfest in Herve

    Beim diesjährigen Sommerfest in Herve am Sonntag, den 25. Juni, das aufgrund der noch laufenden Prüfungen in den französischsprachigen Schulen mit einem überschaulichen Starterfeld aufweisen konnte, waren auch die Schwimmerinnen und Schwimmer aus Sankt Vith erfolgreich.  Weiterlesen

  8. ISC Luxemburg mit Bestzeiten und Medaillen

    Am vergangenen Sonntag hatte der Cercle Nautique Pétange zu seinem Internationalen Swim Cup eingeladen, aber nicht wie traditionsmäßig in das 50-Meter Schwimmbad von Rodange, das mit seinem beweglichen Dach zum Freibad gemacht werden kann, sondern in das schnelle Schwimmbad von Luxemburg-Merl. Eine kleine Delegation der SSSV war trotz Prüfungsstress der Einladung nachgekommen.

    Weiterlesen

Kontakt:
Telefon : 0477/61 65 70

E-Mail : sssv@ffbn.be

 

alle-veranstaltungen
resultate

 

fotos
mitglieder 

 

 

 

2023Labeletoile

 

HIER KANN AUCH IHRE WERBUNG ERSCHEINEN !! 

OSB_Foerderlogo_hoch_Color_sRGB klein

Sport-3000-LogoLogoArena
Folie1