Zweiter Tag der Regionalmeisterschaften

1. Dezember 2019

Mit 8 Schwimmer(innen) war die SSSV beim zweiten Tag der Regionalmeisterschaften in Verviers vertreten. Dort starteten alle über die gleichen Distanzen, nämlich 50 Schmetterling, 100 Brust und 50 Freistil.

Bei den Mädchen konnte sich Melissa Lebrun (2010) in Freistil schon stark verbessern, während sie die beiden anderen Rennen zum ersten Mal schwamm.  Die gleichaltrige Hanna Leuschen erzielte dreimal gute Bestzeiten und holte auch gleich 3 Medaillen (Gold in Schmetterling und Brust, Bronze in Freistil).  Auch Nele Hilger (2008) konnte in den 50-Meter-Strecken gut zulegen, landete aber leider dreimal auf dem undankbaren vierten Platz.

Der jüngste SSSV-Teilnehmer, Dustin Cohnen (2011), kehrte mit 3 Medaillen im Gepäck (Gold in Schmetterling und Brust, Bronze in Freistil) nach Hause zurück und verbesserte sich ordentlich über 50 Freistil.  Auch Jonas Colonerus (2010) machte große Sprünge und belohnte sich mit einer Bronzemedaille über 50 Schmetterling.

Raphaël Urbain (2008) schwamm zwar keine Bestzeit, errang aber ebenfalls Bronze über 50 Schmetterling.  Bronze in 100 Brust gab es auch für Sullivan Fraiture (2006), der sich in allen Rennen, aber insbesondere in Brust, stark verbesserte.  Zuguterletzt konnte auch Antoine Didy (2007) mit der Maximalausbeute von 4 Bestzeiten (d.h. auch mit der Zwischenzeit über 50 Brust) zufrieden nach Hause kommen.

Kontakt:
Telefon : 0473/48 75 79

E-Mail : sssv@ffbn.be

 

alle-veranstaltungen
resultate

 

fotos
mitglieder 

 

 

 

HIER KANN AUCH IHRE WERBUNG ERSCHEINEN !! 

OSB_Foerderlogo_hoch_Color_sRGB klein

hoffmann
Rene Cohnen Biefpapier 2014

 
THG GROUP LOGO 2017
 
Sport-3000-LogoLogoArena
Folie1